Sonntag, 23. Mai 2010

Pfingsten....



Pfingsten, das liebliche Fest, war gekommen; es grünten und blühten Feld und Wald;
auf Hügeln und Höhn, in Büschen und Hecken übten ein fröhliches Lied die neu ermunterten Vögel.

(Goethe)













Mit Freude betrachte ich das Erblühen der Natur, die ersten zarten Blüten, die sich der wärmenden Sonne entgegenstrecken. Ganz besonders erfreue ich mich derzeit an dem gefüllt blühenden Schneeball, der Akelei und den Glockenblumen, die sanft ihren Duft verströmen lassen.



Für Mariella ist noch schnell eine Ivy entstanden, die natürlich auch gleich angezogen werden musste!

Liebe Grüße,
Nicola




 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen