Montag, 9. August 2010

Premiere für Antonia

...Kaum zu glauben...
Wie viele schöne Antonias habe ich bei den anderen Bloggerinnen schon gesehen, doch lag hier der Schnitt fast ein halbes Jahr unangetastet herum.... Nun bin ich endlich dazu gekommen, ihn mal auszuprobieren.... War schnell und einfach genäht und wird mit Sicherheit in die Liste meiner Lieblingsschnitte aufgenommen werden ...
Mariella hat das neue Shirt jedenfalls mehr als gefallen!




Liebe Grüße,
Nicola

Kommentare:

  1. Hallo Nicola,
    aahhh - da ist er: der Pilzvirus "lach" :o)
    Sieht sehr schön aus das Shirt. Wie bekommt man denn den Saum unten so wellig?
    lg, Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kirsten,
    jaja, Pilze zum Herbst sind ja ein Muss.... Habe den Saum mit einem extra Nähfuß genäht für den sog. Rollsaum, kann man aber im Notfall auch mit normalem Zickzackstich, sehr eng eingestellt, nähen. Dabei den Jersey ein wenig dehnen, dann wird es ganz automatisch so wellig!
    Liebe Grüße,
    Nicola

    AntwortenLöschen
  3. Danke, das werde ich dann auch mal ausprobieren. Sieht pfiffig aus!
    lg, Kirsten

    AntwortenLöschen