Samstag, 21. August 2010

Pyjama Party

Damit ich eendlich auch mal wieder "ausgehfein" für eine Pyjama-Party bin, mußte dringend noch eine neue Hose her. Mit Bändern verziert, bestickt .... Fertig ...






Schnitt Helgoland
Stickdatei Teichnymphen
Eine ähnliche Hose habe ich mal bei Einchen gesehen. Sie gefiel mir so gut, dass ich auch eine haben MUSSTE...

Liebste Grüße und eine angenehme Bettruhe
wünscht
Nicola






Kommentare:

  1. Liebe Nicola,

    Deine Tochter hat Glück, das ihre Mama so gut nähen kann - sie sieht ja sehr süß aus mit all den schönen Sachen - nun ja, meine Töchter haben es kleidermäßig nicht so komfortabel - (ich habe schon Probleme, den Faden durch das Nadelöhr zu bringen;-))), dafür gibt es bei uns immer tolle Frisuren mit ungefähr 300 Haarspangen - macht enorm was her;-)))...

    Liebe Grüße zum Sonntag,

    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Nicola,

    eine tolle Schlafihose hast Du genäht. Den Helgoland-Schnitt habe ich auch und habe mir schon eine schlichte Leinenhose daraus genäht. Aber so eine Schlafihose aus Rosalie würde mir auch noch fehlen... super super schön.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja süß. Mit Rosali. Hast du denn auch die passende Bettwäsche? *grins* Dann findet man dich ja im Bett gar nicht mehr.

    Liebe Grüße

    Siva

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ,
    bin gerade in Deinen Blog gestolpert. Eine sehr süße Hose hast Du genäht !

    liebe Grüße aus der Nähe

    Inga

    AntwortenLöschen
  5. ohhhh na deine ist ja auch schön geworden!
    da wünsche ich dir aber ganz tolle nächte ;o)

    so als "homewear" an gammeltagen übrigens auch toooootal gut geeignet ;o)))

    lg einchen

    AntwortenLöschen