Samstag, 4. Dezember 2010

Weißer Winterzauber

***
In einer so beschaffenen Welt gleicht der, welcher viel an sich selber hat, der hellen, warmen, lustigen Weihnachtsstube, mitten im Schnee und Eise der Dezembernacht. 
Arthur Schopenhauer, Aphorismen zur Lebensweisheit 

***

.... wir sind hier in Schleswig-Holstein völlig eingeschneit, schon 2 schneefreie Schultage sind die Folge dessen..... Ich aber genieße die weisse Pracht, stimmt sie doch erst so richtig auf die schöne Advents- und Weihnachtszeit ein. Reflektierender Lichterglanz in der weissen Pracht...

***



***

In mehreren Blogs, wie z.B. hier,  habe ich sooo schöne Dekorations-Ideen mit Schlitten gesehen. Also habe ich mir auch schnell einen Schlitten der Kinder geschnappt und mit Tannengrün und Sternen verziert. Allerdings in einer Variante, die mal eben mit einer Schlaufe hinten schnell an- und abgehängt werden kann, denn immerhin muss der Schlitten allzeit einsatzbereit sein, lach.

***




***
Inspiriert von der weissen Pracht und den langsam zufrierenden Seen ist dieser Pulli entstanden, aus kuschelweichem Winterfrottee... Leider waren die Lichtverhältnisse zum Fotografieren nicht die besten....

Schnitt: Yorik
Stickdatei: Alstervergnügen

Euch allen einen wunderschönen zweiten Advent wünscht
Nicola

Kommentare:

  1. Tolle Deko und der Yorik ist richtig klasse. So schön kuschelig,

    lg


    melly

    AntwortenLöschen
  2. Ooooooh, der Pulli ist ein Traum, die zarten Farben... genau mein Geschmack, super schön. Auch Deine Dekoidee mit dem Schlitten finde ich ganz zauberhaft.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. oh, der pulli ist genau das richtige für eine kleine eisprinzessin. sieht so traumhaft aus. und die idee mit dem schlitten ist ja toll. da hier kein schnee liegt, könnte die deko ja sogar länger halten ;-)
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, super süßer Pulli:-)
    Einen schönen 2ten. Advent...
    GlG Christa

    AntwortenLöschen