Montag, 10. Oktober 2011

Cap and Scarf

.....herbstliche Temperaturen erfordern dringend eine neue Kopfbedeckung und einen wärmenden Schal für meine kleine Maus zu beschaffen. Eigentlich wollte ich mir gar nicht die Mühe machen selbst eine Mütze zu nähen.... aber schon wieder den T*ibo-Einheitslook oder eine vom Textil-Schweden? Neee....gefielen mir alle nicht. Also machte ich mich auf die Suche nach einem schnellen Mützenschnitt und stieß auf dieses tolle Freebook!!!



einfach ein paar Häkelblümchen drauf
*FERTIG*

Vermutlich hätte ich mir auch gleich ein Exemplar nähen sollen.... Kaum weht der nordische Wind wieder, schwupps, habe ich mir eine dicke Mttelohrentzündung eingefangen *MIST*!!! Nun also Antibiotika.... Wenigstens bleibt so ein bissl Zeit wieder was zu nähen, denn das Studium nimmt mich doch stärker in Beschlag als erwartet. Aber nicht einen Tag bereue ich diesen Schritt...es tut mir so gut meine grauen Zellen wieder anzustrengen :-)

Seid erstmal herzlichst gegrüßt,
Nicola

Kommentare:

  1. Hah, gerade heute - bei DEM Mistwetter - habe ich auch daran gedacht, Mützen zu nähen. Bisher trägt die Lütte die aktuelle Mütze vom Kaffeeröster, die Große die vom Textil-Schweden (lach). Nach dem Umzug müssen dringend neue Exemplare her!
    Deine Mütze + Tuch gefallen mir sehr, sehr gut! Die Idee mit den Blümchen werde ich sicher verinnerlichen ;-)

    LG, Reike

    AntwortenLöschen
  2. Die Kombi sieht so schön aus, die Farben sind Klasse! Dir wünsche ich gute Besserung!!! Mittelohrentzündung ist aber auch gemein.
    Schön, das dir das Studium gefällt!
    Lg, Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. eine tolle Kombi! Farben, Schnitt, Häkelappli.....einfach perfekt!
    Lg.Sabine

    AntwortenLöschen