Sonntag, 27. November 2011

1. Advent

Advent


Es treibt der Wind im Winterwalde
Die Flockenherde wie ein Hirt,
Und manche Tanne ahnt, wie balde

Sie fromm und lichterheilig wird,
Und lauscht hinaus. Den weißen Wegen
Streckt sie die Zweige hin - bereit,
Und wehrt dem Wind und wächst entgegen
Der einen Nacht der Herrlichkeit.




Rainer Maria Rilke





Oooo, wie schnell kam doch wieder die Adventszeit.... wie jedes Jahr viel zu plötzlich!!!
Aber ich habe es noch rechtzeitig geschafft unsere Essecke weihnachtlich zu dekorieren, und so hatten wir ein gemütliches Adventsfrühstück - bei entspannter Musik, Kerzenschein und Tannenduft.... und so ganz langsam und allmählich stellen sich auch bei mir Dir ersten "Weihnachtsgefühle" ein....

Euch allen eine besinnliche und stressfreie Adventszeit,

liebste Grüße,

Nicola

Kommentare:

  1. Oh, ihr habt so einen schönen gedeckten Frühstückstisch und einen wunderschönen Kranz - da fühlt man sich gleich eingeladen :-))

    Einen schönen ersten Advent wünsche ich euch,

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  2. schöööön, so gemütlich und behaglich wirken die Bilder! Die Kinder freuen sich auch schon wenns "endlich" dunkel wird und wir die erste Kerze anzünden :)
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicola,

    das sieht aber sehr gemütlich bei Euch aus. So schön und stimmungsvoll. Dir wünsche ich auch eine besinnliche und entspannte Adventszeit!

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen