Dienstag, 30. August 2011

Friends

Schenken heißt, einem anderen etwas 
geben, was man am liebsten selbst 

behalten möchte.

Selma Lagerlöf
(Schwedische Schriftstellerin, 1858 - 1940)

Am 10. November 1909 erhielt Selma Lagerlöf als erste Frau den Literaturnobelpreis, "auf Grund des edlen Idealismus, des Phantasiereichtums und der seelenvollen Darstellung, die ihre Dichtung prägen", wie es in der Begründung hieß. Zu ihrem berühmtesten Werk gehören "Die wunderbaren Reisen des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen".









Für eine mir sehr ans Herz gewachsene Freundin habe ich zum Geburtstag dieses Kuschelkissen genäht... Möge es ihr nur die besten Träume bescheren!

Liebste Grüße,
Nicola



Montag, 22. August 2011



Am leuchtenden Sommermorgen 
geh ich im Garten herum. 
Es flüstern und sprechen die Blumen, 
Ich aber, ich wandle stumm. 
Es flüstern und sprechen die Blumen, 
und schaun mich mitleidig an: 
Sei unserer Schwester nicht böse, 
Du trauriger, blasser Mann.  


Heinrich Heine(1797-1856)
(vertont von Robert Schumann)

Sonntag, 21. August 2011

Herbstliche Wanda

Kaum ist der Sommer wieder zurück gekehrt, ist das erste herbstliche Teilchen in den Kleiderschrank eingezogen. Mit den Verzierungen habe ich mich dieses Mal eher zurück gehalten, denn der Stoff ist ja schon auffällig genug!!!! Schön bunt eben!






Schnitt Wanda, Stickdatei Eulenreigen

***

Immerhin hatten wir ein wunderschönes Wochenende. Auf dem Innenhof der Gertrudenherberge waren wir zu einem kleinen Innenhoffest eingeladen. Mit toller musischer Untermalung, diversen kulinarischen Genüssen und in einem hervorragenden Ambiente haben wir dort viele nette Stunden verbracht, nette Gespräche geführt - ein rundum gelungener Abend...
Die Kinder begeisterten sich besonders für die riesigen Seifenblasen. In einer großen Waschschüssel stand Seifenlauge bereit, und mithilfe von großen zusammengebundenen Weidenzweigen entstanden einfach gigantische Seifenblasen! 





Liebste Grüße aus dem Norden!

Nicola


Mittwoch, 17. August 2011

Brauche dringend mal Hilfe

Nach einer gewissen verbliebenen Urlaubs-Trägheit, wollte ich eben meinen ersten Post wieder erstellen.
Bisher konnte ich in meinem Textprogramm (Textedit; Macbook) mir z.B. Gedichte in schöne Schriften umwandeln, dann einfach kopieren, hier im neuen Post einfügen, und schon war die schöne Schrift hier zu sehen....
Nun tut sich da aber leider gar nichts mehr, und ich weiss echt nicht woran es liegt, denn geändert habe ich an den Einstellungen nichts.... Kann mir da jemand einen Tip geben?

Liebste Grüße,

Nicola

PS: Danke, habe die Lösung gefunden: Ich bin neuerdings über Firefox ins Internet gegangen, früher benutzte ich Safari. Habe es jetzt nochmal über Safari probiert: und schwupps: alles klappte wieder!